Volleyballerinnen werden Vize-Regionalsiegerinnen

2. Preis bei „Jugend trainiert für Olympia“ für unser Gymnasium

Beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ konnte unsere Schulmannschaft der Volleyballerinnen im Regionalentscheid in der Wettkampfklasse III hinter der gastgebenden Schule, dem Gymnasium an der Heinzenwies in Idar-Oberstein, den hervorragenden zweiten Platz belegen und wurde somit Vize-Regionalsieger. Der Titel wurde unter fünf Teams in einem Turnier ausgespielt, bei dem jeder gegen jeden antrat. Die Schülerinnen des Bernkasteler Gymnasiums zeigten eine kämpferisch starke Leistung und konnten drei der vier absolvierten Spiele für sich entscheiden. Über ihren Erfolg, für den die Schülerinnen mit einer Urkunde und einem Volleyball ausgezeichnet wurden, freuten sich die die jungen Sportlerinnen sehr, zumal die AG-Spielerinnen nur zum Teil zusätzlich zum Schulsport im Verein trainieren. Für das Team unseres Gymnasiums, das von Frau Thomas betreut wurde, traten an: Lilian Thomas (6e), Carolina Dansauer (8c), Paula Schulz (8e), Sophie Laudes (8b), Mila Lenz (8c), Lee-Ann David-Mettler (6b), Antonia Klingel (5d) und Mascha Müller (8c).

vom 05.04.2019