Im Schlaf durch englische Lieblingsbücher

Team-Preis beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Zehn Schülerinnen der Klasse 6a unseres Gymnasiums nahmen in diesem Jahr mit einem Filmbeitrag erfolgreich am Team-Wettbewerb des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen teil. In ihrem Film mit dem Titel „Magic Reading Night“ reisen die Schülerinnen im Schlaf in ihre englischen Lieblingsbücher und lernen so in Hogwarts Harry Potter und seine Freunde kennen, besuchen Mary Poppins, treffen Gulliver in Liliput, Cinderella auf ihrem Schloss und landen bei Alice im Wunderland. Mit Hilfe vieler kreativer Ideen schrieben die Schülerinnen ein Drehbuch und schlüpften dann in die Rollen, die sie mit Spaß und schauspielerischem Talent umsetzten, sodass sie die Bundesjury mit ihrem Einsatz überzeugen konnten, weshalb Maya Bernard, Katharina Lorenz, Raja Molz, Josefine Nickisch, Xenia Oster, Claudia Politic, Mareike Ries, Elin Schmitz, Finja Weirich und Maja Werner einen 1. Landespreis für ihren Beitrag erhielten.

vom 06.06.2019